Benutzer:Fox 2005/Universum

Aus Earth Lost Spielanleitung

Earth Lost besteht aus drei miteinander verbundenen Universen, jedes Universum aus 26 Galaxien mit je 500 Sonnensystemen. Jedes System beherbergt zwischen 5 und 50 Planeten. Die Position eines jeden Planeten lässt sich dementsprechend über die Angabe von Koordinaten für (Universum) Galaxie:System:Planet genau beschreiben.

Anordnung der Galaxien und Systeme

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: convert: no decode delegate for this image format `' @ error/constitute.c/ReadImage/504.
convert: no images defined `/tmp/transform_b294cef088b7-1.png' @ error/convert.c/ConvertImageCommand/3258.
Anordnung der Galaxien und Systeme

Die Galaxien liegen äquidistant auf einer Ebene. Das heißt, Galaxie 1 ist von Falaxie 2 genauso weit entfernt wie beispielsweise Galaxie 23 von 24. Senkrecht auf dieser Ebene liegen die einzelnen Sonnensysteme. Diese sind auf einer Spirale um einen gedachten Halbkreis angeordnet. Da dies relativ schwer mit Worten zu erklären ist, ist genau diese Anordnung in der Abbildung rechts nochmal verdeutlicht. Es sind von oben nach unten die Galaxien 1, 2 und 3 angeordnet, der "hintere" Anfangspunkt jeder Spirale (der dunkelste) ist das System 1, der "vorderste" das System 500.

In diesem "Raum" entspricht jedem System eine Raumkoordinate (x,y,z). Die Position dieses Punktes ist das Zentrum des Systems, also die Sonne.

Benachbarte Galaxien sind 300 AE voneinander entfernt, benachbarte Systeme ca. 9 AE. Durch die Verdrillung der Systeme können diese 9 AE von Ort zu Ort variieren.

Anordnung der Planeten

Die Planeten kreisen auf einer Ebene um den Mittelpunkt ihres Systems. Der Abstand des Planeten zum Mittelpunkt beträgt Planetnummer/5 AE. Der Planet 1 ist also 1/5 AE vom Zentrum entfernt, bei Planet 45 ist der Abstand 9 AE. Die Umlaufdauer berechnet sich aus dem dritten Keplerschen Gesetz wobei die Masse der Sonne in allen Systemen als gleich angenommen wird. Die Masse der Planeten berechnet sich aus deren Durchmesser und Dichte, die Dichte ist für die unterschiedlichen Planetentypen jeweils konstant.

Dichte
Planetentyp Wert
blauer Planet 5.515 g/cm³
roter Planet 3.933 g/cm³
Wasserplanet 1.326 g/cm³
Wüstenplanet 5.243 g/cm³
Steinplanet 7.874 g/cm³
Planetenfusion 25.000 g/cm³

Die Umlaufdauer wird nach ihrer Berechnung noch durch den Faktor 100 geteilt, da sonst von der Rotation der Planeten im Spiel nichts bemerkbar wäre - die Umlaufzeiten bewegen sich von etwa 4-10 Stunden der innersten Planeten und 1-2 Monaten der äußersten Planeten eines Systems. Folgende Abbildung zeigt ein beispielhaftes Sonnensystem. Die Ebene, auf der die Planeten kreisen, steht immer senkrecht auf der Spirale, auf der die Systeme angeordnet sind - das heißt, läuft man die Spirale in Gedanken nach, so stehen die Systeme immer senkrecht zur "Laufrichtung".

Anordnung der Planeten in einem System

Systemkarte

Links im Spielmenü befindet sich eine Schaltfläche Universum. Hier gelangen Sie zu einer Übersicht des Systems in dem Sie sich gerade befinden. Über der Systemtabelle befinden sich 3 Felder, mittels derer Sie durch das gesamte Earth Lost Universum navigieren können. Das oberste Feld gibt die Nummer des Universums an, in der Zeile darunter das linke Feld bezeichnet die Galaxienummer und das rechte Feld die Systemkoordinate. Durch Eingabe gewünschter Koordinaten oder durch Klicken der Pfeile neben den Eingabefeldern kann man sich durch alle Earth Lost Universen bewegen.

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: convert: no decode delegate for this image format `' @ error/constitute.c/ReadImage/504.
convert: no images defined `/tmp/transform_64ad80d8baef-1.jpg' @ error/convert.c/ConvertImageCommand/3258.

Zu jedem Planeten sehen Sie den Besitzer, dessen Allianz, die Punktzahl des Planeten und folgende Symbole:

Symbole in der Galaxieansicht
Symbol Bedeutung
Spio.JPG Spionage des Planeten
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: convert: no decode delegate for this image format `' @ error/constitute.c/ReadImage/504.
convert: no images defined `/tmp/transform_5c60aa58f653-1.jpg' @ error/convert.c/ConvertImageCommand/3258.
Speichert die Koordinaten des Planeten im Menue Flottenversenden
K Kolonisierung des Planeten
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: convert: no decode delegate for this image format `' @ error/constitute.c/ReadImage/504.
convert: no images defined `/tmp/transform_c6b7a8a4fb03-1.jpg' @ error/convert.c/ConvertImageCommand/3258.
Planetenbesitzer ist Pirat
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: convert: no decode delegate for this image format `' @ error/constitute.c/ReadImage/504.
convert: no images defined `/tmp/transform_f8be1f356497-1.jpg' @ error/convert.c/ConvertImageCommand/3258.
[Planetenbesitzer ist Wächter
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: convert: no decode delegate for this image format `' @ error/constitute.c/ReadImage/504.
convert: no images defined `/tmp/transform_fc7e0b87eb72-1.jpg' @ error/convert.c/ConvertImageCommand/3258.
Planetenbesitzer ist Händler

Zur besseren Übersicht werden manche Planeten farbig hinterlegt. Diese Farben haben in den Standardskins folgende Bedeutung

Farben in der Galaxieansicht
Farbe (dunkler Skin) Farbe (heller Skin) Bedeutung
grün grün Handelsstützpunkt
blau blau Planetenbesitzer hat mehr als 100 Kriminalitätspunkte
rot rot Planetenbesitzer ist im Urlaub oder im Newbie-Schutz
orange orange Planetenbesitzer ist inaktiv
hellgrau weiß Standardfarbe für Zeile oder Planetenbesitzer mit 0 oder mehr Heldenpunkten
dunkelgrau hellgrau Standardfarbe für Zeile oder Planetenbesitzer mit 0 oder mehr Heldenpunkten

Unter der Systemansicht befinden sich die Links

mittels dieser Karte kann man die derzeitige Stellung der Planeten zueinander beobachten. Die Karte wird mit jedem Aufruf aktuell dargestellt.

  • grafische Universumskarte anzeigen

die grafische Universumskarte zeigt die Anordnung der spiralförmigen Galaxien

  • Universumskarte anzeigen

Universumskarte

Diese Karte stellt das Universum in Form einer Tabelle dar. In ihr kann man ablesen, wie viele Planeten in den einzelnen Galaxien von den verschiedenen Lebensformen besiedelt sind. Diese sind durch verschiedene Farben gekennzeichnet. Die Anzahl der Handelsstützpunkte wird in Klammern angegeben. Versteckte Planeten werden hierbei nicht mitgezählt.

Meine Werkzeuge
TOOLBOX
LANGUAGES