Forschung

Aus Earth Lost Spielanleitung

Nach der Landung auf dem neuen Heimatplaneten sind leider nur die grundlegenden Dinge wie Minen und andere Gebäude bauen möglich, da zu weitergehenden Techniken keine Aufzeichnungen mehr verfügbar sind.

Um die Forschung nun voranzutreiben müssen Sie zuerst eine Universität gründen. In dieser werden Wissenschaftler und Forscher ausgebildet, die neue Technologien erforschen. Für einige fortgeschrittene Technologien ist erst Grundlagenforschung nötig, auf deren Erkenntnissen dann weiter aufgebaut werden kann. Welche jeweils benötigt werden sehen sie unter Technik.

Da es zu zeit- und rohstoffintensiv ist alles gleichzeitig zu erforschen, sollten Sie sich für einen Zweig entscheiden. Allerdings streiten sich die Gelehrten noch immer darüber, welcher der Beste ist, da dies auch sehr stark von Ihrer Gesinnung abhängig ist. Die einen wollen schnelle Erfolge sehen und erforschen in kleinen Stücken, die anderen sind geduldiger und machen dafür dann große Schritte.

Wenn man wissen will, wie lange es noch dauert, bis man eine bestimmte Forschung forschen kann, fährt man einfach mit dem Mauszeiger über die Baudauer, dann erscheint ein Text, in dem dies steht.

Es ist möglich eine begonnene Forschung wieder abzubrechen. Eine beendete Forschung ist nicht mehr Rückgängig zu machen. Es ist möglich über die Einstellungen auf der Übersichtsseite eine konfigurierbare Sicherheitsfragen bei einem Forschungsabbruch zu generieren.


Alles was man einmal erforscht hat bleibt einem, man kann also in der Forschung nicht wieder zurückfallen. Dies gilt auch, wenn man einen Planeten verliert, auf dem etwas erforscht wurde, da Forschung immer für alle Planeten gilt und man den Hauptplaneten nicht verlieren kann.

Ein Ausbau der Universität erhöht die Forschungsgeschwindigkeit.

>> Übersicht der Forschungsarten

Forschung.GIF

Meine Werkzeuge
TOOLBOX
LANGUAGES