Handel

Aus Earth Lost Spielanleitung

Allgemein

Der Handel ist ein sehr wichtiges Element in Earth Lost, denn wann hat man denn mal genau von dem Rohstoff genügend, den man gerade am dringendsten braucht. Entweder man besorgt sich den Rohstoff von einem anderen Spieler, indem man mit ihm tauscht (oder auch nicht) (was mit Risiko behaftet ist), oder man ruft die Dienste eines Händlers ab. Dazu kann man zu einem Handelsstützpunkt fliegen oder ein Gesuch erstellen. Hat man Geldnot so kann man auch auf Gesuche ein Angebot machen (alle außer Piraten, die müssen zum Handelsstützpunkt fliegen).

Handelsschiffe und Handelsriesen haben einen extra Treibstofftank, sie können also komplett beladen werden.

Rohstoffe transportieren

Unabhängig vom geregelten Handel kann man natürlich an jeden Spieler (außer die im Newbie-Schutz) und an alle eigenen Planeten Rohstoffe verschicken. Dazu benötigt man ein Flottenkontrollzentrum und Handelsschiffe. Man erstellt eine Flotte, in der mindestens ein Handelsschiff bzw. Handelsriese ist (es dürfen auch andere Schiffe zum Schutz in der Flotte sein). Dann über das Flottenmenü die Flotte versenden, als Befehl Rohstofftransport markieren und dann die Anzahl der Rohstoffe eingeben. Natürlich muss genügend Wasserstoff vorhanden sein.

Gesuche

Hier kann jeder sein Gesuch erstellen, das dann in der Liste auftaucht. Einfach die gesuchten Rohstoffe eingeben und auf ein Angebot warten. Man kann ein Gesuch auch jederzeit wieder zurücknehmen. Nach drei Tagen läuft ein Gesuch ab und wird automatisch gelöscht (man bekommt dann eine Nachricht).

Wenn man im Newbie-Schutz ist kann man Rohstoffe nur über Gesuche erhalten, nicht von anderen Handelsflotten.

Man kann maximal 3 Gesuche gleichzeitig abgeben und jedes über maximal 10000 Rohstoffe. Wer mehr will muss einen der Handelsstützpunkte anfliegen (oder eine andere Lösung finden).

Will jemand die Rohstoffe verkaufen, bekommt man ein Angebot von ihm (zu finden unter Angebote), welches man annehmen kann aber nicht muss. Man kann auch auf mehrere Angebote warten und das Beste annehmen. Nimmt man ein Angebot nicht an, so passt wohl der Preis nicht (dies muss man evtl. per Nachricht klären). Nimmt man ein Angebot an, so bezahlt man automatisch den Preis und die Flotte des Verkäufers fliegt sofort los (also sollte man die Onlinezeit und die ungefähre Flugdauer abstimmen).

Möchte man ein Angebot annehmen muss man genügend Cash haben (soviel wie gefordert wird).

Gesuch.GIF

Angebote

Will man Rohstoffe verkaufen so kann man dem Suchenden unter Gesuche ein Angebot machen, allerdings muss man die Rohstoffe und genügend Transportkapazität sowie Wasserstoff besitzen. Die benötigten Handelsschiffe dürfen nicht in Flotten organisiert sein. Eine entsprechend große Flotte wird bei einem Angebot erstellt, die Rohstoffe und der benötigte Wasserstoff werden sofort reserviert und können nicht mehr verbaut werden.

Hat man ein Angebot gemacht, kann man es zurücknehmen, solange der Suchende es nicht angenommen hat. Die Flotte wird dann aufgelöst und man bekommt die Rohstoffe wieder gutgeschrieben. Wird das Angebot angenommen fliegt die Flotte sofort mit höchster Geschwindigkeit los (wenn genügend Wasserstoff vorhanden ist), das Geld wird sofort überwiesen. Ist die Handelsflotte dann angekommen fliegt sie unverzüglich (leer) zurück. Fusionatoren fliegen besonders schnell und kommen natürlich nicht zurück.

Auf Handelsgesuche können Händler gesammelt antworten.

Handelsstützpunkt

Allgemein

Ein Handelsstützpunkt soll den Handel für die Händler vereinfachen und die anderen Spieler müssen nicht warten, bis sich jemand auf sein Gesuch meldet. Der Händler kann Kurse festlegen, der Spieler kann selbst bestimmen, was er kauft oder verkauft.

Achtung: Der Handelsstützpunkt ist nur aktiv, wenn man sich nicht im Newbieschutz befindet, ansonsten kann er nicht angeflogen werden.

Bewertung: Die Bewertung wird durch die Kunden des HSP nach dem Abflug abgegeben. Sie kann nach eigenen ermessen abgegeben werden und richtet sich meist nach dem Angebot auf dem HSP. Eine Übersicht aller HSP mit den jeweiligen Bewertungen befindet sich unter dem Punkt Angebot. Jeder Spieler der an einem Tag mehrmals ein und den selben Handelsstützpunkt anfliegt, muss diesen nur einmal bewerten da auch nur eine Bewertung pro Spieler und Tag für die Bewertungsnote zählt.

  • Auf Handelsstützpunkten wartende Schiffe werden zusammen mit dem Planeten angegriffen.
  • Schiffe, die am Handelsstützpunkt angedockt sind, können ab Spionagetech 15 gesehen werden
  • Als Besitzer kann man außerdem wartende Flotten wieder zu ihrem Heimatplaneten zurückschicken.
  • Schiffe, die auf Handelsstützpunkten angedockt sind, werden automatisch nach 48 Stunden zurückgeschickt

Der Bau

Nur Händler können Handelsstützpunkte errichten.

Um einen Handelsstützpunkt zu errichten muss der Händler zuerst einmal Handelsmacht erforschen (pro Stufe kann man einen Handelsstützpunkt errichten). Danach kann er in der rechten Leiste einen Handelsstützpunkt errichten, der Bau kostet 75000cash. Es wird der Planet in einen Handelsstützpunkt verwandelt, von dem aus man ihn errichtet hat.

Handelsstützpunkt bearbeiten

Der Händler kann über den Link Handelsstützpunkt (rechte Leiste) den Handelsstützpunkt auf diesem Planeten anwählen. Den oberen Teil mit dem Bild (optional), dem Text (optional) und die Kurse sieht man auch über die Universumsansicht, in der Mitte findet man die Optionen. Unten sieht man zuerst die angedockten Flotten samt ihrer aktuellen Ladung und dann die Flotten die auf den HSP zufliegen.

Preise festlegen

Hier kann man die Preise festlegen, zu denen man kaufen oder verkaufen will. Verkaufspreise sind die, die der Kunde bezahlt, Ankaufspreise bezahlt man den Kunden, wenn sie Rohstoffe bringen. Die Preise an Handelsstützpunkten können auch mit Kommazahlen eingegeben werden. Die müssen dann beim festlegen mit einem . eingegeben werden. (nicht als Komma) (Damit keine Verwirrung aufkommt: Man sollte die Preise des Verkaufs höher machen als die des Ankaufs.)

Man kann Rabatte und Preise von Handelsstützpunkten auf andere eigene Handelsstützpunkte kopieren.

Infos bearbeiten

Hier kann man sein individuelles Bild rein stellen und noch einen Text reinschreiben (der natürlich auch den AGB entsprechen muss).

HSP schließen

Sollte man sich entschließen, den HSP aufzugeben, kann man dies hier tun. Man bekommt allerdings kein Cash erstattet, es sollte also gut überlegt sein.

Optionen bearbeiten

Mindestmenge (minimaler Rohstoffbestand): Damit man als Händler nicht leer gekauft wird und seinen Planeten nicht mehr ausbauen kann, kann man eine Untergrenze für den Verkauf festlegen. Alles was darunter ist wird nicht verkauft.

Mindestmenge (Cash): Hier legt man fest welcher Cashbestand nicht angerührt werden soll. Dieser Betrag kann nicht angerührt werden. Der Rohstoffankauf geht nur mit Cash das über der Grenze liegt.

Rabatte: Mit Rabatten kann man Lebensformen, ganzen Allianzen oder einzelnen Spielern einen Rabatt einrichten um ihnen Prozentual günstigere Preise anzubieten. Es können auch Kommazahlen verwendet werden. Diese müssen mit einem Punkt geschrieben werden. (Bsp.: 99,9999% Rabatt so eingeben: "99.9999")

Achtung: Angezeigte Preise auf dem HSP sind immer schon mit Rabatt eingerechnet. Man bezahlt genau den Betrag der angezeigt wird.

Sperren: Um Lebensformen, Allianzen oder Spielern das komplette Handeln auf dem HSP zu verbieten kann man diese hier sperren. Bei Einräumung eines Rabattes wird eine allgemeinere Sperre für einen HSP ausgeschaltet (z.B.: Rassensperre - Allianzrabatt, oder Allianzsperre - Spielerrabatt)

Handeln

In der Universumsansicht sieht man alle Planeten, bei Handelsstützpunkten steht dies unter dem Planetennamen. Folgt man diesem Link sieht man die vom Händler festgelegten Kurse sowie den Marktpreis. Der Marktpreis berechnet sich aus allen bisher getätigten Käufen und Verkäufen, ist also nur ein Durchschnitt.

Ist man mit dem Kurs auf einem Handelsstützpunkt zufrieden fliegt man mit Handelsschiffen zu diesem Planeten (als Befehl nimmt man "Handelsstützpunkt anfliegen"). Die Flotte wird dort stationiert und wartet auf Instruktionen.

Aus der Übersicht heraus kann man auf die entsprechende Flotte klicken

(bzw. auf die Meldung "Eine Flotte auf dem Handelsstützpunkt xx:xxx:xx wartet auf Instruktionen.").

Jetzt können Rohstoffe zum gewünschten Kurs getauscht oder gekauft werden. Will man tauschen und nicht kaufen so verkauft man einfach die mitgenommenen Rohstoffe und kauft von dem Gewinn den anderen Rohstoff. Oder der Händler gibt einen festen Tauschkurs vor (kommt aufs Gleiche raus). Cash wird übrigens direkt abgebucht.

Hat man alle Transaktionen abgeschlossen schickt man die Flotte wieder auf ihren Heimweg (sie fliegt zu dem Planeten zurück von dem sie gekommen ist). Vor dem Start kann man den Handelsstützpunkt noch bewerten. Dies kann man aber nur einmal in 12 Stunden. Dies geschieht nach eigenen ermessen, meist nach dem Prinzip wenn man alles bekommt oder los wird ist der HSP sehr gut. Sollte ein Händler bei sich selbst einkaufen schlägt sich das nicht auf den Marktpreis durch.

Spielgeführter HSP

In Universum 1 auf dem Planeten 11:111:1 ist ein spielgeführter HSP eingerichtet. Dieser HSP kann nur von Händlern angeflogen werden. Flotten die ihn anfliegen, können nicht abgefangen werden. Flotten die von diesem HSP wieder zu Ihrem Stützpunkt zurückkehren erscheinen in der Flottenübersicht und können somit abgefangen werden. Dieser Händler kauft ausschließlich Rohstoffe an, der Preis und die maximale Menge richtet sich nach der aktuellen Marktlage.

Preise

Eine Übersicht über die 10 billigsten Handelsstützpunkte und die 10 bestzahlenden Händler für die jeweiligen Rohstoffe sieht man beim Klick auf die Namen der Rohstoffe (zu finden über den Rohstoffen die man selbst besitzt) in der oberen Leiste. Ein Handelsstützpunkt erscheint in dieser Liste nur dann wenn er von dem entsprechendem Rohstoff mindestens 100000 Einheiten Rohstoffe zum Verkauf anbietet und auch mindestens 5 Bewertungen erhalten hat die nicht älter als 3 Tage sind. Bei den Top 10 der Handelsstützpunkte ist eine Filterung nach der minimalen Menge die der Händler zum verkauf anbieten soll möglich. HSP deren Besitzer im Urlaubsmodus sind werden nicht angezeigt.

Der Marktpreis (Mittelwert aus allen getätigten Ver-/Käufen) wird bei jedem Handelsstützpunkt angezeigt.

Hsp.GIF

Meine Werkzeuge
TOOLBOX
LANGUAGES