Rohstoffversorgung für Planeten

Aus Earth Lost Spielanleitung

Mit einem einfachen Handgriff kann man die Versorgung aller Planeten in einem Universum mit wenig Zeit- und Klickaufwand fast automatisch erledigen. So kann man sich das Versenden vieler Einzelflotten zur Versorgung der Planeten ersparen.

  • Ihr stellt auf jeden Planeten z.B. 1.000 Handelsriesen, je in einzelne Flotten, viel Arbeit dafür einmalig.
  • Diese Flotten fügt ihr in einem Geschwader oder einer Flottenansicht zusammen. Eine Flottenbenennung z.b. „Versorgung 21:021:05" oder 05:340:20 empfiehlt sich, so kann eine Flottenansicht erstellt werden nach Flottenbenennung „Versorgung".
  • Flottenansicht öffnen, alle Flotten auswählen, Art der Beladung: „Rohstofftransport“ wählen vorzugsweise sollte der Hauptplanet als Rohstofflager dienen.
  • „Rohstoffe abholen“ von dort, Menge der Abzuholenden Rohstoffe eingeben z.b. 25m Eisen, 20m Titan, 25m Nahrung und Wasser, 5m Wasserstoff, (nicht mehr abholen als eine einzelne Versorgungsflotte transportieren kann).
  • Unter „Gruppierung:“ „einzeln fliegen“ anwählen, es fliegen alle Versorgungsflotten von einzelnen Planeten und sind nur einzeln abfangbar, diese Option ändert nur die Flugzeit die für jede Flotten einzeln berechnet wird und nicht sich an der Flotte orientiert die am längsten Unterwegs ist.
  • Nach dem Versenden fliegen die Flotten zu dem Planet der angegeben wurde, laden die Rohstoffe ein, diese sollten unbedingt in ausreichender Menge vorhanden sein… sonst fliegen die Flotten teilweise leer zurück zum Startplanet.
  • Je nach Entfernung zwischen den Planeten kann es länger dauern bis alle Flotten zurückkehren, wenn alle Flotten da sind kann man dafür seine Bauschleifen gleichmäßig füllen und hat nur 5 Klicks gebraucht zum versenden der Rohstoffe.

Zweiter großer Vorteile ist das Überschüssige Rohstoffe wie z.B. Nahrung auf roten Planeten einfach abtransportiert werden können. Vorzugsweise zum Hauptplanet wo man Überschüssige Rohstoffe in Verteidigungsbauschleifen saven sollte.

  • „Rohstofftransport" wählen, Hauptplanet als Ziel angeben, „Rohstoffe liefern“ und Art der Beladung: „Rohstoffverbleib“ wählen.
  • Menge der Rohstoffe angeben die auf den Planeten verbleiben sollen, z.B. 30m Eisen, 20m Titan, 20m Wasser und Nahrung, 100m Wasserstoff. Natürlich wieder Gruppierung: „einzeln fliegen“ wählen. Versenden…
  • Alle Flotten fliegen zum Hauptplanet und liefern dort Überschüssige Rohstoffe ab und die Einzelplaneten sind soweit save. Zusätzlich schafft man ein gleiches Niveau auf allen Planeten.

Ob man 1.000 Handelsriesen pro Planet stationiert oder 500 oder 5.000 liegt vor allem an der Menge Rohstoffe die gebraucht wird. Hat man eine Schiffsfabrik mit Stufe 100 braucht man deutlich mehr Rohstoffe als bei einer SF 50, dazu kommt das man bei einer SF 100 und Biozellen 40 nicht ausreichend Bevölkerung hätte um z.B. Rohstoffe für den Bau von 35x100 Neomarpaketen auf einem schlag in die Schiffsbauschleifen zu stellen. Deshalb ungefähr abschätzen wie viel man braucht an den benötigten Mengen Rohstoffen, das muss jeder selbst ausrechnen.

Meine Werkzeuge
TOOLBOX
LANGUAGES