Sitzung

Aus Earth Lost Spielanleitung

Sitzung

Sitzung an IP binden

Beim Login ins Spiel gibt es die Option "Sitzung an IP binden". Was genau bedeutet das?

Jeder Internetuser erhält bei jeder Einwahl ins Internet eine eindeutige IP-Adresse. Diese bleibt in der Regel für die gesamte Zeit der Benutzung dieselbe. Die Option "Sitzung an IP binden" bewirkt, dass die aktuelle Session nur mit dieser IP gelesen werden kann.

Die Session wird in der Session-ID (sid) in der Adresszeile gespeichert (http://engine3.earthlost.de/main.phtml?sid=hierdiesessionid). Wird dieser Link nun (versehentlich) an einen anderen weitergegeben, so ist es diesem möglich in den Account "einzubrechen" solange die Session aktiv ist (bis Logout geklickt wurde). Diese Sicherheitslücke wird durch die Option "Sitzung an IP binden" ausgeschaltet.

Die Option ist abwählbar, da z.B. AOL User ihre IP (bzw. die IP, die der Server sieht) sich während einer Sitzung mehrmals ändern kann und diese dann alle paar Klicks automatisch ausgeloggt würden.

Wir empfehlen allen Usern, diese Option aktiv zu haben, außer es treten vermehrt automatische Logouts mit einer entsprechenden Fehlermeldung auf.

Wenn sich ein Spieler ohne den Button Logout abmeldet kann dies zu einer Sicherheitslücke kommen. Bitte immer mit Lougout die Sitzung beenden. Hierzu wurde extra eine Logout-Warnung installiert. Diese Logout-Warnung beim Login wird erst nach fünf aufeinanderfolgenden fehlerhaften Logouts gezeigt.

Meine Werkzeuge
TOOLBOX
LANGUAGES