Beispielkampf: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Earth Lost Spielanleitung

(3. Schritt: Kampf der Schiffe gegeneinander)
(4. Schritt: Arus Schiffe schießen auf die Planetenschilde)
Zeile 139: Zeile 139:
 
#So gehts jetzt weiter. Hätte Arus weniger Angriffspunkte als Verva Schildpunkte, dann wäre der Kampf hier zu Ende. Da jetzt aber alle Schiffe von Verva, auch die Zivilschiffe zerstört wurden, haben die Schiffe noch Angriffspunkte übrig. Und zwar folgende Schiffe:
 
#So gehts jetzt weiter. Hätte Arus weniger Angriffspunkte als Verva Schildpunkte, dann wäre der Kampf hier zu Ende. Da jetzt aber alle Schiffe von Verva, auch die Zivilschiffe zerstört wurden, haben die Schiffe noch Angriffspunkte übrig. Und zwar folgende Schiffe:
 
#*4 [[Grandor]]
 
#*4 [[Grandor]]
===4. Schritt: Arus Schiffe schießen auf die Planetenschilde===
+
===4. Schritt: Arus Schiffe schießen auf die Planetenschilde von Vervas Planet===
 +
Die 4 [[Grandor]]e von Arus, die jetzt noch nicht geschossen haben, schießen jetzt auf die Schilde des angegriffenen Planeten. Die [[Grandor]]e haben eine Gesamtschusskraft von 8.000.000.
  
 
[[Kategorie:Kampf]]
 
[[Kategorie:Kampf]]

Version vom 25. Januar 2007, 01:07 Uhr

Achtung: Hier wird noch gearbeitet, also bitte noch keine Fragen, solange der Artikel noch nicht vollendet ist (wird dann im Forum oder Ingame bekanntgegeben)!

Um das Kampfsystem besser nachvollziehen zu können gibt es hier ein kleines Beispiel, wobei die Schussreihenfolge nicht der in Earth Lost entspricht (ein Kampf würde dort als ein anderes Ergebnis hervorbringen). Außerdem wird hier der Einfachheit halber mit fiktiven Angriffs- und Verteidigungswerten gerechnet.

Der Angreifer wird mit Arus bezeichnet, der Verteidiger mit Verva, und Arus greift einen Planeten von Verva an (um z.B. Rohstoffe zu plündern und/oder die Flotte von Verva zu zerstören).

Das Aufgebot

Flotte von Arus (schon nach Wendigkeit sortiert):

Flotte von Verva:

Türme von Verva:


Der Kampf

Der Angreifer Arus greift den Planeten von Verva an, um dessen Flotte zu dezimieren und seine Rohstoffe zu plündern

1. Schritt: Die Türme schießen

Schon vor langer Zeit haben die Verteidigungstürme, aufmerksam geworden durch den Leitstrahl der gegnerischen Flotte, sich bereit gemacht. Kaum ist das erste gegnerische Schiff von Arus in Reichweite, fallen auch schon die ersten Schüsse der Türme. Bevor überhaupt eines von Arus Schiffen schießen konnte, haben Vervas Türme schon ihre ganze Schusskraft eingesetzt, um den Angriff zu stoppen.

Schusskraft der Türme (Werte grob geschätzt):

Folgende Schiffe von Arus konnten zerstört werden / haben den ersten Beschuss überlebt:

2. Schritt: Schiffe von Arus schießen auf die Verteidigungsanlagen von Verva

Die Türme haben insgesamt ca. 5.000.000 Schildpunkte. Die Angriffspunkte von 20.000 Noulons entsprechen den Schildpunkten der Türme, es reicht also aus, wenn nur sie schießen. Würde die Schusskraft aller Noulons von Arus für die Schildpunkte der Türme nicht ausreichen, würden als nächstes Schiffe der nächstniedrigeren Wendigkeit auf die Türme schießen usw.

Die Türme sind in diesem Beispiel völlig zerstört worden. Hätten die Schiffe von Arus nicht genügend Angriffspunkte, dann würden sie gar nicht mehr auf die Schiffe und Planetenschilde von Verva schießen.

3. Schritt: Kampf der Schiffe gegeneinander

Folgende Schiffe existieren jetzt noch:

Flotte von Arus (schon nach Wendigkeit sortiert):

Flotte von Verva:

Jetzt kommt der Kampf, wobei die Schussreihenfolge von mir willkürlich festgelegt wurde.

  1. Es schießen die Schiffe mit der höchsten Wendigkeit, hier sind das die Noulons. 20.000 von Arus Noulons haben schon auf die Türme geschossen, sie können also nicht mehr schießen. Bei diesem Schritt schießen also

Da die maximale Paketanzahl von 100 bei 50 Noulons pro Paket überschritten wäre, errechnet sich die Paketgröße aus der größeren Zahl der Noulons durch 100, also 30.000 durch 100 ist gleich 300 Noulons pro Paket. Die Noulons schießen jetzt mit der Schussreihenfolge

    1. Narubu
    2. Violo
    3. Noulon

Es werden alle Narubus und Violos abgeschossen, jetzt beschießen sich die Noulons gegenseitig. Sobald die Pakete des ersten verbraucht sind, in diesem Fall Arus, schießen die des zweiten, Verva, ohne selbst beschossen zu werden. Diese schießen nur noch auf die Noulons von Arus.

  1. Jetzt schießen die A-Glider, von denen nur Verva welche hat. Diese schießen 5.000 Snatcher ab.
  2. Narubus und Violos sind alle abgeschossen, es schießen jetzt die Trugars. Hier sind es wenig genug, um 50er-Pakete zu bilden.
  3. So gehts jetzt weiter. Hätte Arus weniger Angriffspunkte als Verva Schildpunkte, dann wäre der Kampf hier zu Ende. Da jetzt aber alle Schiffe von Verva, auch die Zivilschiffe zerstört wurden, haben die Schiffe noch Angriffspunkte übrig. Und zwar folgende Schiffe:

4. Schritt: Arus Schiffe schießen auf die Planetenschilde von Vervas Planet

Die 4 Grandore von Arus, die jetzt noch nicht geschossen haben, schießen jetzt auf die Schilde des angegriffenen Planeten. Die Grandore haben eine Gesamtschusskraft von 8.000.000.

Meine Werkzeuge
TOOLBOX
LANGUAGES