Unbemannte Sonde: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Earth Lost Spielanleitung

 
(16 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Klasse''' Sonde
+
=='''Klasse'''==
 +
*Sonde
 +
 
 
   
 
   
'''Benötigt'''
+
=='''Benötigt'''==
Spionagetechnologie 1
+
*[[Spionagetechnologie]] 1
'''Eigenschaften'''
+
 
Antrieb
+
Bewaffnung keine
+
Schilde keine
+
Angriff 0
+
Verteidigung 0
+
Schilde 50
+
Wendigkeit 14
+
Geschwindigkeit 13392 km/s
+
'''Kosten'''
+
                    Siedler  Wächter    Händler    Piraten 
+
Besatzung  0        0          0          0
+
Eisen     25      25          50          25
+
Titan     100      100        200        100
+
        Cash        0                 
+
 
   
 
   
Die unbemannte Sonde kann über die [[Universum]]sansicht verschickt werden (das Bild mit der Lupe
+
=='''Eigenschaften'''==
hinter dem Planeten). Die Sonde fliegt sofort los und liefert, sobald sie am Ziel angekommen ist,  
+
*Antrieb
einen Bericht des Planeten, dessen Informationsgehalt vom Level Spionagetechnologie abhängt. Ab  
+
**[[Spionagetechnologie]] 1
Stuffe 1 sieht man die Rohstoffe, ab Stuffe 3 sieht man die Schiffe und ab Stuffe 5 die Gebäude
+
*Bewaffnung
auf dem Planeten.Danach ist die Sonde weg, da der Wasserstoffvorrat und die daraus produzierte
+
**keine
Energie aufgebraucht ist. Sie verglüht in der Atmosphäre des Planeten ohne das der Besitzer es 
+
*Schilde
bemerkt. Man kann also völlig unbemerkt spionieren.
+
**[[Rotationsschild]]
 +
*Angriff
 +
**0
 +
*Verteidigung
 +
**0
 +
*Schilde
 +
**50
 +
*[[Wendigkeit]]
 +
**14
 +
*Ref.-Geschwindigkeit
 +
**1.676 AE/h
 +
*Sprungkosten
 +
**8,46 Wasserstoff
 +
 
 +
 
 +
*Grundbauzeit
 +
**0:05
 +
 
 +
=='''Kosten'''==
 +
{| border="1" cellpadding="2"
 +
!width="100"|
 +
!width="100"|Siedler
 +
!width="100"|Wächter
 +
!width="100"|Händler
 +
!width="100"|Piraten
 +
|-
 +
|'''Besatzung'''
 +
|0
 +
|0
 +
|0
 +
|0
 +
|-
 +
|'''Eisen'''
 +
|25
 +
|25
 +
|50
 +
|25
 +
|-
 +
|'''Titan'''
 +
|100
 +
|100
 +
|200
 +
|100
 +
|-
 +
|'''Cash'''
 +
|0
 +
|0
 +
|0
 +
|0
 +
|}
 +
 
 +
 
 +
==Sonstiges==
 +
Die unbemannte Sonde kann über die [[Universum]]sansicht verschickt werden (das Bild mit der Lupe hinter dem Planeten). Die Sonde welche die kürzeste Entfernung zum Zielplaneten hat fliegt sofort los und liefert, sobald sie am Ziel angekommen ist, einen Bericht des Planeten, dessen Informationsgehalt vom Level [[Spionagetechnologie]] abhängt. Ab Stufe 1 sieht man die Rohstoffe, ab Stufe 3 sieht man die Schiffe und ab Stufe 5 die Gebäude auf dem Planeten. Danach ist die Sonde weg, da der Wasserstoffvorrat und die daraus produzierte Energie aufgebraucht ist. Je nach Forschungsstufe der [[Spionagetechnologie]] des Besitzer des ausspionierten Planeten erhählt dieser Informationen über den Spionagevorgang. Der [[Spionage]]bericht wird als [[Nachrichten|Nachricht]] empfangen.
 +
 
 +
 
 +
<< zurück zu [[Raumschiffe und Verteidigung]]
  
Der [[Spionagebericht]] wird als [[Nachrichten|Nachricht]] empfangen.
+
[[Kategorie:Schiffe]]

Aktuelle Version vom 15. Juli 2011, 20:35 Uhr

Klasse

  • Sonde


Benötigt


Eigenschaften


  • Grundbauzeit
    • 0:05

Kosten

Siedler Wächter Händler Piraten
Besatzung 0 0 0 0
Eisen 25 25 50 25
Titan 100 100 200 100
Cash 0 0 0 0


Sonstiges

Die unbemannte Sonde kann über die Universumsansicht verschickt werden (das Bild mit der Lupe hinter dem Planeten). Die Sonde welche die kürzeste Entfernung zum Zielplaneten hat fliegt sofort los und liefert, sobald sie am Ziel angekommen ist, einen Bericht des Planeten, dessen Informationsgehalt vom Level Spionagetechnologie abhängt. Ab Stufe 1 sieht man die Rohstoffe, ab Stufe 3 sieht man die Schiffe und ab Stufe 5 die Gebäude auf dem Planeten. Danach ist die Sonde weg, da der Wasserstoffvorrat und die daraus produzierte Energie aufgebraucht ist. Je nach Forschungsstufe der Spionagetechnologie des Besitzer des ausspionierten Planeten erhählt dieser Informationen über den Spionagevorgang. Der Spionagebericht wird als Nachricht empfangen.


<< zurück zu Raumschiffe und Verteidigung

Meine Werkzeuge
TOOLBOX
LANGUAGES